1.Tag Hurtigruten – Von Kirkenes nach Berlevåg

 

IMG 7228 224x300 1.Tag Hurtigruten Von Kirkenes nach Berlevåg

Kirche in Vardø

Wir haben eine gute, letzte Nacht in einer großzügigen Hütte in Kirkenes Camping gehabt. Im ganzen Land Norwegen regnet es, nur hier im tiefsten Nordosten an der Grenze zu Russland ist schönstes Wetter.

Um 10:30 ist es soweit. Bei 22 Grad verlassen wir das außerhalb liegende Kirkenes Camping. Die Fahrt führt durch Kirkenes nach Osten in Richtung Krankenhaus (sykehus). Eine Viertelstunde später erreichen wir 2 Stunden vor der Abfahrt des Bootes Kong Harald das Hurtigruten Terminal.

Wir reihen uns in die Schlange und der Service beginnt. Die Koffer werden nummeriert und in unsere Kabine mit Fenster getragen. Als Begrüßung desinfiziert man erstmal die Hände.

Um 11:30 wird das Auto verladen und um 12:45 legen wir ab. Wir freuen uns, denn wir sind jetzt fünf Tage Passagiere des Hurtigruten Schiffes Kong Harald.

Als erstes sollte man eine Hurtigruten-Tasse für 218 Kronen kaufen. Damit gibt es die ganze Zeit uneingeschränkt Kaffee oder Tee. Um 14:15 erfolgte im Salong die Begrüßung durch den Kapitän und ein Briefing durch die Mannschaft über Sicherheit, Ausflüge und Geschichte der Hurtigruten. Alle Informationen erfolgen in norwegisch und auf deutsch.

Vor uns liegen 33 Haltepunkte, teils auch Nachts. Man hat die Möglichkeit an Land zu gehen und muss fünf Minuten vor dem Ablegen wieder an Bord sein. In vier von fünf Fällen sind es Männer die zu spät kommen. Sollte das geschehen, ist es wichtig seinen Fotoapparat bei sich zu haben. Damit besteht die einmalige Möglichkeit ein letztes und teures Foto von seinem Hurtigrutenboot zu machen!

Da in Kirkenes gefühlte 25 Grad waren, vertreiben wir uns die Zeit mit Bier, Kaffe und Tee auf dem Sonnendeck. Um 16 Uhr erreichen wir Vardø, der nordöstlichste Ort Norwegens. Wer es schafft, kann hier innerhalb der Aufenthaltszeit von einer Stunde die Kirche und Festung besuchen.

Für weitere Entspannung auf der Fahrt sorgt Deck 7. Hier gibt es den Panoramablick mit Getränken, Ruhe, Aussicht und Sonne. Um 22:30 treffen wir in Berlevåg die MS Lofoten. Es ist ein wirklich spektakuläres Einlaufen dieses Veteranenschiffes der Hurtigrutenflotte auf der unser Kapitän vorher gedient hat.

Hier könnt ihr die Ankunft der MS Lofoten miterleben: